V i s i o n

unter dem Schirm von Lion of Judah Ministries (eine Bedeutung von Schirm im Geist ist ein Dienst, den der Herr hier auf dieser Erde etabliert hat) siehe Psalm 91
– unter dem Schirm zu sein, heißt sich nah bei IHM aufzuhalten! ganz nach dem Motto… back to the roots… wie die Urgemeinde.
V i s i o n für jede größere Stadt in Deutschland … und wenn ER will weltweit!

Als ich morgends noch im Bett lag und geruht habe, sah ich wie eine Deutschlandkarte vor mir aufgestellt wurde und plötzlich hörte ich die Stimme im Geist… Sabine, ich möchte, daß in jeder größeren Stadt eine church@home entsteht.

Eine Vision ist eine Einladung Gottes, auf die jeder einzelne reagieren darf. Nur weil jemand eine Vision empfängt, heißt das noch lange nicht, daß sie dann automatisch zustande kommt. Es ist nur der Anfang, von Gottes Reden. Er wartet, ob Du und ich etwas damit anfangen. Nun gut, ich für meinen Teil habe mich entschlossen, dies nicht zu ignorieren, sondern zu handeln. Deshalb diese Veröffentlichung.

Wir sind Gemeinde !!!. Das griechische Wort ekklesia geht auf die Bestandteile ek (“heraus”) und kaleo (“rufen”) zurück.. Ekkaleo bedeutet “herausrufen”.
Aus diesem Grund versteht man unter Gemeinde, die „Herausgerufenen“. Sie ist die Gemeinschaft der Gläubigen, die aus der Welt “herausgerufen wurden”. Eine Gemeinschaft von an Jesus Christus gläubigen Personen kann überall stattfinden. Es ist weder Orts noch zeitgebunden. – deshalb sind wir alle Gemeinde!
Du bist das Salz der Erde und das Licht in der Finsternis… sei salzig und hell für IHN… in der Gegend wo Du wohnst und arbeitest! Mach`einen Unterschied – aus Liebe zu IHM!

Lk 11,33  vgl. Mt 5,15; 6,22.23S
33 Niemand aber, der eine Leuchte angezündet hat, stellt sie ins Versteck, auch nicht unter den Scheffel, sondern auf das Lampengestell, damit die Hereinkommenden den Schein sehen.

Unsere Vision für Lion of Judah besteht aus diesen Gruppierungen, die sich in den Häusern (Wohnungen, Zelten, Wohnwagen, unter freiem Himmel etc.) treffen. Jeder der gerne sein Haus und Herz öffnet, um Menschen, die Chance zu geben, die Liebe Gottes durch Jesus Christus, seinen Heiligen Geist und die Gemeinschaft untereinander und gegenseitige Hilfeleistung zu erfahren, ist so eine church @ home.

Diese Art von Gemeinschaft nennt die Bibel auch Jüngerschaft. Es ist ein miteinander und füreinander mit Jesus und der Bibel als Zentrum unseres Handelns. siehe …

Mt 18,20
Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich in ihrer Mitte.

Lk 14,23
Und der Herr sprach zu dem Knecht: Geh hinaus auf die Wege und an die Zäune und nötige sie hereinzukommen, dass mein Haus voll werde!

Jesaja 58, 7
Besteht es nicht darin, dein Brot dem Hungrigen zu brechen und dass du heimatlose Elende ins Haus führst? Wenn du einen Nackten siehst, dass du ihn bedeckst und dass du dich deinem Nächsten nicht entziehst?

Epheser 3, 14-21  Fürbitte und Lobpreis
14 Deshalb beuge ich meine Knie vor dem Vater
15 von dem jede Vaterschaft in den Himmeln und auf Erden benannt wird:
16 Er gebe euch nach dem Reichtum seiner Herrlichkeit, mit Kraft gestärkt zu werden durch seinen Geist an dem inneren Menschen;
17 dass der Christus durch den Glauben in euren Herzen wohne und ihr in Liebe gewurzelt und gegründet seid
18 damit ihr imstande seid, mit allen Heiligen völlig zu erfassen, was die Breite und Länge und Höhe und Tiefe ist,
19 und zu erkennen die die Erkenntnis übersteigende Liebe des Christus, damit ihr erfüllt werdet zur ganzen Fülle Gottes.
20 Dem aber, der über alles hinaus zu tun vermag, über die Maßen mehr, als wir erbitten oder erdenken, gemäß der Kraft, die in uns wirkt,
21 ihm sei die Herrlichkeit in der Gemeinde und in Christus Jesus auf alle Geschlechter hin von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen..

church @ home oder biblische Gemeinschaft zu hause… ist frei von Zwängen und Erwartungen. Jeder kann kommen und gehen. Es soll ein Ort des Austausches, der Lehre, der Freude, des Gebetes und der gegenseitigen Hilfeleistung sein. Gemäß den Fähigkeiten und Gaben und Wollen jedes Einzelnen. Die churches finanzieren sich in der Regel selbst, sollten dazu noch Fragen sein stehen wir mit Rat und Tat zur Seite. Wenn Du gerne Deine vier Wände öffnest, bist Du nicht in
Zugzwang ein Programm zu absolvieren. Jedoch sollten Jesus und die Wahrheiten aus der Bibel immer im Zentrum stehen. Es dürfen bzw. sollten Opfer eingesammelt werden, denn der Herr möchte diejenigen zurücksegnen die gerne und freiwillig geben, deshalb sollten wir diese
Plattform anbieten – es ist kein Gebettel sondern eine Möglichkeit des Segens für jeden einzelnen. Wir möchten dies gerne so dezent wie möglich gestalten. Wir zum Beispiel, benutzen ein Box, die an einem Ort steht, wo jeder ungebeobachtet ist. Ebenfalls wollen wir das Gebet für Kranke anbieten und ein weiterer Bestandteil der Gemeinschaften ist das Abendmahl. Dies sind keine Traditionen sondern individuell gemäß Deiner persönlichen Leitung durch den heiligen Geist umzusetzen.
Deine Familienangehörigen in Deinem Haushalt sollten prinzipiell einverstanden sein, oder
idealerweise im Dienst mitarbeiten.
Da wir im Zeitalter des Computers und der modernen Medien leben, wird unsere Gemeinschaft auch über Telefon, chat, emails etc. gewährleistet.
Im Geist gibt es keine räumliche Distanz. Vielleicht hast Du das auch schon erlebt; manche Menschen, die tausende von Kilometern entfernt wohnen, sind Dir innerlich näher als vielleicht Dein Nachbar um die Ecke. Gemeinschaft ist super und richtig aber sie braucht eine gewisse
Hingabe und Investition! … da wir alle so anders sind 🙂  Jede Gemeinschaft braucht eine gewisse Struktur, wobei ich persönlich glaube, daß die Liebe untereinander die höchste Form von Gemeinde ist. Wenn wir uns wirklich lieben können, brauchen wir keine Kommandozentrale… sondern ER allein ist der Herr, so wie es sein soll.

Es grüßt  von ganzem Herzen mit allen guten Wünschen für Dich und Deine Familie

Bernd und Sabine Hagel – www.Lion-of-Judah.eu

vision/overseer – Sabine Hagel – Sabine@lion-of-judah.eu

Church@Home Leader International: Sabine Hagel, Mexx und Manu Koch

contact: Sabine@lion-of-judah.eu or Mexx@lion-of-judah.eu

 




 

 

Ein Gedanke zu „V i s i o n

Schreibe einen Kommentar